e-Katalog erstellen – einfach, schnell und gut

e-Katalog-erstellen-–-einfach,-schnell

Die wunderbare Welt der Technik ermöglicht vieles. Dies gilt auch für das erstellen eines e kataloges. Doch wie funktioniert das? wie erstellt man einen e katalog?

Hier sei gleich hinzu gesagt, das dies ein schwieriges Unterfangen ist und man doch schon sehr gute Kenntnisse benötigt. Der Konverter an sich ist von der Handhabung übersichtlich, doch man muss es sich genau durch lesen und mit dem Programm eben vertraut machen. Dies dauert eben. Da gibt es dann doch eine weitaus einfachere Lösung, die ich auch genutzt habe. Yumpu.com, diese Lösung stelle ich nun vor wie man einen e katalog erstellt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Grundsätzlich gilt es von dem geschriebenen als erstes eine PDF Datei zu erstellen. Mit dieser Grundlage kann man dann alles weitere bearbeiten.

Wie erstellt man einen e Katalog?

Die Grundlage ist, eine Word Datei in eine PDF Datei umzuwandeln. Dies geht mit Hilfe des PDF Creators schnell und einfach. Dies ist die Grundlage um einen e Katalog zu erstellen.  Nun hat man zwei Möglichkeiten, um einen  e katalog zu erstellen. Die eine Möglichkeit ist, mit einem weiterem Programm, dem sogenannten TexMarker  seine Datei in eine U3D Datei umzuwandeln.

Was ist ein e Katalog?

Ganz einfach, ein  e katalog ist ein elektronischer Katalog. Wenn man zu Hause sitzt und einen normalen Katalog durchblättert, das gleiche findet nun am PC statt. Die virtuelle Welt lässt da keine Wünsche mehr offen. Doch um das Prinzip des e katalogs zu verstehen, hier nun ein Einblick in die fabelhafte Welt der Elektronik und wie man einen e Katalog erstellt.

Yumpu,  der e Katalog der Zukunft

Als erstes muss man sich bei  Yumpu.com registrieren, wie auf allen anderen Plattformen eben auch. Dies ist kostenlos. Kurze Zeit später bekommt man eine Email, mit der man dann den Account bestätigen muss. Nach der Registrierung kann man sein Konto einrichten. Dann kann man sofort loslegen und einen e katalog erstellen. Die Seite ist übersichtlich gestaltet. Der User findet auf Anhieb alle Funktionen um einen e katalog zu erstellen. Ein FAQ beantwortet weitere offene Fragen um einen e katalog zu erstellen.  Alles in allem eine sehr übersichtliche und strukturierte Seite.

Um einen e Katalog oder Magazin zu  erstellen, erfolgt ein klick auf Upload.  Auch hat der Kunde die Möglichkeit zwischen verschiedenen Angeboten zu wählen. Natürlich muss man wie überall für mehr Funktionen etwas bezahlen. Doch dies bleibt jedem selbst überlassen. In meinem Fall handelt es sich um das Angebot wo nichts bezahlt werden muss. Interessant ist die Suchfunktion, wo der Kunde die Möglichkeit hat sich verschiedene e Kataloge für seine Interessengebiete heraus zu suchen.

Eine Vielfalt an e Katalogen öffnet sich dann und man kann in aller Ruhe  die Magazine durchblättern. Inzwischen ist der Upload fertig und der e Katalog erstellt. Dies dauert lediglich ein paar Minuten. Sobald der e Katalog erstellt  ist, kann man sein eigenes Werk bestaunen. Durch einen Klick auf „“read here““ öffnet sich der Vollbildmodus und es stehen einem viele weitere Funktionen zur Verfügung. Ist die Schrift zu klein, kann man das Bild heran zoomen und den e Katalog lesen.

Mit einem Pfeil links und rechts auf dem e katalog kann vor- und zurück geblättert werden. Man kann so viele e Kataloge erstellen wie man möchte. In einer Email mit links kann man dann seine Werke mit Hilfe von Links in seine eigene Homepage,  bei Facebook , Twitter und Co. einstellen. In einem Überblick kann man sehen wie viele Besucher da waren. Dem Kunden werden hier alle Möglichkeiten geboten einen e katalog zu erstellen.

Fazit:

e kataloge erstellen ist die Zukunft. Yumpu bietet hier alles in einem. Als Kunde bin ich sehr zufrieden und es ermöglichen sich dadurch viele weitere Chancen. In der virtuellen Welt bleiben keine Wünsche offen. Das wichtigste, die Kosten sind gering bzw. es entstehen gar keine, außer der Arbeitszeit. Einen eigenen e katalog und gewinnen Kunden.

e katalog erstellen, e katalog erstellen, e katalog erstellen, e katalog erstellen, e katalog erstellen, e katalog erstellen,

0 comments

By