Katalog Software – So erstellst Du einen kostenlosen Blätterkatalog

katalog--software

Ich habe mich ein wenig nach einer Katalog Software umgesehen und bin auf die Seite www.Yumpu.com gestoßen. Wenn ich im Internet unterwegs bin, dann stoße ich immer wieder auf Webshops, die einen Blätterkatalog anbieten. Ich bin ein Kunde von der alten Schule und manchmal vermisse ich einfach das haptische Gefühl, in einem Katalog zu blättern. Sich einfach von Produkt zu Produkt zu klicken ist dabei fast ein wenig langweilig.

Hier gibt es eine Katalog Software, mit der das Erstellen eines Blätterkatalogs ein Kinderspiel ist. Aber das Beste daran ist, Du kannst die Software sogar kostenlos nutzen. Wenn Du also einen Shop hast, dann solltest Du Dir die Seite auf jeden Fall ansehen.

Die Katalog Software lässt sich einfach bedienen

Wenn Du die Katalog Software nützen willst, dann musst Du dich auf der Seite zunächst anmelden. Du denkst Dir einen Benutzernamen und ein Passwort aus und schon kann es losgehen. Noch schneller geht der Login über deine Kontaktdaten in den sozialen Netzwerken. Angeboten werden Facebook, Google und Twitter.

Dein Magazin muss auf dem Computer als pdf-Datei vorhanden sein. Wenn Du einen verkaufsfördernden Katalog erstellen willst, dann sind gute Fotos das A und O, dafür musst Du dir wirklich Zeit nehmen. Sorge für eine gute Kamera, leuchte die Produkte gut aus und Fotografiere sie. Diese Bilder kannst Du dann in ein Worddokument konvertieren und dieses dann in ein PDF-Dokument umwandeln. Es gibt übrigens auch spezielle und kostenlose Programme mit denen Du eine pdf-Datei erstellen kannst. Wenn Du dann Deine pdf-Datei fertig hast, dann gibt es in der Katalog Software einen Uploadbutton.

Mit diesem kannst Du die Datei einfach vom Computer ins Internet übertragen. Jetzt kannst Du zu Deinem Blätterkatalog noch einen Titel hinzufügen und natürlich auch eine Seitenbeschreibung anfügen. Besonders wichtig sind die Suchbegriffe. Schließlich möchtest Du, dass Dein Blätterkatalog im Internet ja gefunden wird. Die Software für einen Blätterkatalog bietet noch einiges mehr. Während ein normaler Katalog nur mit Bildern arbeitet, besteht hier die Möglichkeit, dass Du auch Musik und Videos integrieren kannst.

Welche Vorteile bietet die Katalog Software?

Die Software ist in der Grundversion kostenlos und bietet Dir eine ganze Reihe von Möglichkeiten, für die Du ansonsten gutes Geld bezahlen musst. Zunächst einmal ist die Anzahl der Seiten nicht begrenzt. Bestimmt hast Du auch schon einmal die Erfahrung gemacht, dass Du dich gerade an eine gute Software gewöhnt hast und dann wirst Du zur Kasse gebeten. Bei der Katalog Software ist das definitiv nicht der Fall. Eine sehr nützliche Funktion ist die Möglichkeit der Verlinkung zu deinem Shop.

Wenn Dein Kunde ein Produkt gefunden hat, das ihm gefällt, dann kann er darauf klicken und schon ist er mit deinem Onlineshop verbunden. Wenn Du mit der Katalog Software einen Blätterkatalog erstellt hast, dann möchtest Du diesen natürlich auch möglichst effektiv vermarkten. Oben wurde schon die Möglichkeit der Einbindung von Keywords erwähnt. Keywords sind relevante Begriffe, mit denen Dein Kunde nach Deinen Produkten sucht. Wenn Du diese klug wählst, dann sind vordere Plätze bei den Suchmaschinen keine Seltenheit.

Du kannst aber den Katalog auch einfach in Twitter oder Facebook einbinden. Dadurch erhöht sich die Reichweite von deinem Blätterkatalog ganz erheblich. Natürlich musst Du auch ein wenig dazu beitragen. Berichte regelmäßig über Neuigkeiten in deinem Blätterkatalog. So sind Deine Kunden immer über die neusten Produkte informiert und werfen regelmäßig einen Blick in deinen Blätterkatalog.
Der Blätterkatalog lässt sich mit ein paar Klicks auf Deine Webseite einbinden. Du benötigst keine Programmierkenntnisse, was Dir Zeit und vor allem Nerven spart.

Nicht nur für einen Blätterkatalog

Natürlich eignet sich die Katalog Software nicht nur für einen Blätterkatalog, sondern Du kannst damit regelmäßig Zeitschriften erstellen. Du kennst sicherlich die Handzettel, die Dich regelmäßig über neue Produkte informieren. Mit der Katalog Software kannst Du das einfach mit dem Computer selber herstellen. Du veröffentlichst regelmäßig Neuigkeiten über deine Produkte. Wenn eine solche Zeitschrift gut gemacht ist, dann kann Sie Deine Umsätze deutlich steigern. Es besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, mit der Zeitschrift selber Geld zu verdienen.

Sehr viele Internetnutzer sind bereit, für wirklich gute und wertvolle Informationen Geld zu bezahlen. Vielleicht bist Du ein begeisterter Karpfenfischer und willst Deine Erfahrungen weitergeben. Du musst nur darauf achten, dass Deine Artikel wirklich gut recherchiert sind und Deinen Lesern einen Mehrwert bieten. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Du auf diese Weise Dein Wissen zu Geld machen kannst. Dein Kapitaleinsatz ist dabei sehr gering. Benötigt werden lediglich Dein Knowhow und Deinen Zeit. Vielleicht kannst Du Dir auf diese Weise mit der Katalog Software sogar eine Existenz aufbauen. Auf jeden Fall ist es ein netter Zusatzverdienst.

You may also like

0 comments

By